Nächstes Bündnistreffen

Ort und Termin für das nächste Bündnistreffen stehen fest:
Donnerstag, 24. August 2017
19:30 Uhr
Konferenzraum im Vincenzhaus
, Vincenzstr.29, Hofheim

Anmeldungen bitte an: info@mtk-gegen-rechts.de
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

NoBorder-Kitchen im Sprachcafé Marxheim

Wir laden Euch ein, im Sprachcafé Marxheim gemeinsam ein leckers veganes Gemüsecurry zu kochen und zu essen! Wer möchte, kann ein scharfes Messer zum Schnippeln mitbringen. Los geht es am Freitag, 1 September, um 19 Uhr. Das Sprachkcafé ist im Jugendraum des Bürgerhauses Marxheim und ein regelmäßiger, offener Treffpunkt für alle geflüchteten und nicht-geflüchteten Hofheimer_innen.

Übrigens: Den Namen NoBorder-Kitchen haben wir von einer Initiative entliehen, die auf der griechischen Insel Lesbos unter widrigsten Umständen mit und für die Geflüchteten arbeitet, die dort noch immer stranden und verelenden
https://www.facebook.com/NBKLesvos/

ERFOLGREICH ABGESAGT: Geert Wilders kommt nicht in den MTK!

Unser Engagement trägt bereits Früchte: Offenbar hat die AfD Main-Taunus nach internen Querelen ihren Wahlkampfhöhepunkt mit Geert Wilders am 7. September abgesagt.

Wir freuen uns sehr, dass der verurteilte Rassist nicht im Main-Taunus-Kreis auftreten wird.

Nun können wir unsere Kräfte für den 30. August bündeln. Kommt zahlreich zu unserer Kundgebung “Hofheim bleibt bunt und weltoffen” und lasst uns ein friedliches Zeichen gegen jeden rechten Populismus und Extremismus im MTK setzen.

 

Alles Gut – Filmvorführung und Gesprächsrunde am 5. September

Am Beispiel der Kinder und Djaner und Ghofran erzählt der Dokumentarfilm “Alles gut – Ankommen in Deutschland” von den Hürden, vor denen Geflüchtete stehen, wenn sie in Deutschland leben wollen, von drohender Abschiebung und Integration. Mehr Infos zum Film: www.alles-gut-film.de. Wir zeigen ihn am Dienstag, 5. September, ab 20 Uhr im Movies Kino Hofheim.

Nach dem Film folgt eine Gesprächsrunde mit Günter Burkhardt, Geschäftsführer von PRO ASYL, Lea Rosenberg, Referentin Flucht und Asyl beim PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband Hessen und dem afghanischen Journalisten Ramin Mohabat, der in Hofheim lebt.

Als Vorfilm zeigen wir den Kurzfim “Meine zweite Heimat”, den Ramin Mohabat in diesem Sommer in Kooperation mit dem Haus der Jugend in Hofheim gedreht hat. Darin werden nicht-geflüchtete und geflüchtete Einwohner zu ihrer Stadt interviewt, unter anderem auch Bürgermeisterin Gisela Stang. 

Eintritt: 5 Euro

Veranstalter: Soildarität grenzenlos MTK

Link zur Facebook-Veranstaltung

Nächstes Bündnistreffen

Ort und Termin für das nächste Bündnistreffen stehen fest:
Montag, 14. August 2017
19:30 Uhr
Pfarrgemeindezentrum St. Peter und Paul, Pfarrgasse 4, Hofheim

Anmeldungen bitte an: info@mtk-gegen-rechts.de
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

„Ein aufhaltsamer Aufstieg – Alternativen zu AfD und Co“ – Buchvorstellung durch den Autor Dr. Gerd Wiegel

„Ein aufhaltsamer Aufstieg – Alternativen zu AfD und Co“

Buchvorstellung durch den Autor Dr. Gerd Wiegel

Der Rechtstrend in zahlreichen westlichen Demokratien setzt sich fort. Auch wenn Marine LePen nicht französische Staatspräsidentin geworden ist gibt es keinen Grund zur Entwarnung. Aller Voraussicht nach wird am 24. September erstmals eine Partei rechts der Union und mit eindeutigen Verbindungen zur extremen Rechten in den Bundestag einziehen. Die westliche Führungsmacht USA wird von einem Präsidenten geführt, der unter dem Einfluss einer nationalistischen und rassistischen Rechten steht. Was sind die Gründe für die aktuelle Entwicklung? Was sind die Bedingungen für den rechten Aufstieg in Deutschland und Europa? Wessen Interessen werden von Parteien wie der AfD bedient und wie sieht ihre Wählerbasis aus? Diese und andere Fragen sollen im Rahmen der Buchvorstellung von Gerd Wiegel diskutiert werden.

Mittwoch, 6. September 2017

Beginn: 19:30 Uhr

Ort: My Thai, Bahnstr. 37, 65779 Kelkheim

Veranstalter:
Wählergemeinschaft DIE LINKE Main-Taunus, Gruppe im Kreistag
Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen