Hofheim bleibt bunt und weltoffen

Die AfD will erneut in der Hofheimer Stadthalle Wahlkampf machen. Aber rassistische und menschenfeindliche Propaganda ist im Main-Taunus-Kreis nicht willkommen. Mit einer bunten Kundgebung setzt ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis ein Zeichen für Weltoffenheit und gegen den Auftritt von Beatrix von Storch und Vaclav Klaus am 30. August.

Link zur Facebook-Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.